• .

  • .

  • .

  • .

Beratung - Zweites Buch Sozialgesetzbuch (SGB II), Drittes Buch Sozialgesetzbuch (SGB III) sowie Zwölftes Buch Sozialgesetzbuch (SGB XII)

Für uns ist es wichtig, dass Sie wissen:

  • was im Antrag angekreuzt werden muss
  • welche Bedeutungen, die Fragen in den Antragsformularen haben
  • welches Ihre Rechte, aber auch Pflichten sind
  • welche Ansprüche Sie haben, und wie Sie diese beantragen können
  • welche Vorraussetzungen für den Bezug von Leistungen, gegeben sein müssen
  • was Sie bei Änderungen Ihrer Situation, während des Leistungsbezuges beachten müssen
  • welche Äntrage, Sie ausfüllen müssen

Für uns ist wichtig zu erfahren, an welchem Punkt wir Sie, entsprechend Ihrer persönlichen und individuellen Situation abholen müssen. Dazu nehmen wir uns gerne persönlich oder am Telefon, die dafür notwendige Zeit, damit wir Sie so gut wie möglich unterstützen können. 

Damit Sie dieses Wissen erlangen unterstützen wir Sie, wir helfen Ihnen beim Ausfüllen des Antrages und erklären Ihnen genau die Bedeutung der verschiedenen Fragen. Wir klären Sie über Ihre Rechte auf, aber weisen auch auf die Pflichten hin. Mit unserer Unterstützung gehen Sie vorbereitet in das Gespräch mit dem Arbeitsvermittler, Fallmanager oder Sachbearbeiter dieses beschleunigt das Antragsverfahren, oder ermöglicht eine schnellere Wiedereingliederung ins Arbeitsleben oder zu Weiterbildungen und Förderungen.

Wir weisen darauf hin, dass wir keine Rechtsberatung anbieten, insofern wir innerhalb eines Gespräches feststellen, dass eine Rechtsberatung durch einen Fachanwalt notwendig ist, vermitteln wir den Kontakt zu diesem und begleiten Sie auch weiterhin.

f t g